Ab 1. April 2020 Platz frei für Wallach

 

 

 

Wir suchen eine/n verantwortungsbewusste/n Pferdebesitzer/in, der/die in ihrem/seinem Pferd nicht ein „Sportgerät“ sieht, sondern einen Partner, der gehegt und gepflegt werden will! Das Pferd muss einen angenehmen Charakter vorweisen, darf nicht hengstig sein, Gruppenhaltung gewöhnt, eher rangtief sowie ohne Eisen sein.

 

 

Bevorzugt wird ein Wallach, welcher leichtfuttrig ist, damit er „fütterungstechnisch“ zu den anderen Pferden passt (kontrollierter Weidegang!). Das Pferd sollte gedämpftes Heu als auch trockenes Heu vertragen! Da unser Stall sehr familiär ist, muss es auch menschlich passen. Wochenendablösung (ein Weekend/Monat Morgenstall) und Möglichkeit für Ferienvertretung muss möglich sein




Vom 18.02.20 bis 03.03.20 nur per Email oder per Whats Up erreichbar!