Unser Offenstall


Abseits vom Verkehr, in ländlicher Umgebung, liegt unser im Jahr 2007 erbauter Offenstall für Barhufpferde. Ein tolles Reitgebiet und eine gepflegte Infrastruktur ist selbstverständlich.

 

Bei uns liegt die Natur gleich vor der Stalltüre.

 

Folgende Infrastruktur bieten wir an:

 

  • grosszügiger Liegebereich (64 m2 mit Gummimatten und Späne)
  • Weidehütte permanent zugänglich (21 m2 mit Gummimatten und Späne)
  • befestigter Aussenbereich bei jeder Witterung (80 m2 Verbundsteine, 80 m2 Holzschnitzel, ca. 820 m2 Sand und ca. 400 m2 Ecoraster mit Rundkies gefüllt)
  • 4 Hektaren Weiden direkt angrenzend an den Stall
  • Gefüttert wird mit gedämpftem Heu und Stroh an vielen Futterstellen
  • Fütterung im Sommer: Heu- und Strohmenge wird dem Weideaufenthalt angepasst
  • Fütterung im Winter: 3 x pro Tag Heu und Stroh
  • im Winter beheizte Innentränken; Sommer und Winter grosse Weidetränke im Auslauf
  • Pferde können ohne viel Aufwand abgetrennt werden
  • gemistet wird mind. 3 x täglich
  • täglicher, kontrollierter Weidegang (stundenweise / über Nacht)
  • super Reitgelände mit extra gesandeten Galoppwegen
  • eigener Sattelschrank
  • WC im Wohngebäude

 

Seit Frühjahr 2017 haben wir die Weiden zu einem Paddock Trail umgestaltet.